Samstag, 3. Februar 2018

12xmemade Januar - Ergebnis

Tatsächlich habe ich im Rahmen des 12xmemade im Januar meine Projekte fertigstellen können:


Die Shirts...


grau: Frau Nina von Schnittreif, gepunktet und weiß: Shirt Odette aus der LMV





...und den McCalls-Cardigan 6996:

Das Ceciliana-Tuch habe ich doch wieder aufgetrennt, da mir der Kontrast zwischen dem pinken und dem blauen Garn zu schwach war. Das Muster kam nicht gut zur Geltung. Aus der pinken Wolle - die eigentlich so gar nicht "meine" Farbe ist- habe ich einen Whippet-Cardigan angefangen:

Zeitdruck habe ich bei der Challenge nicht empfunden, im Gegenteil. Ich fand es wirklich sehr angenehm überschaubar und geplant ein paar Projekte einfach mal "abzuarbeiten".
Die Ergebnisse der anderen Teilnehmer finden sich hier auf Chrissys Blog.


1 Kommentar:

  1. Mir ging es ja ähnlich wie dir, so einen Monat vor sich Hinwerkeln, macht aber besonders viel Spaß, wenn man am Ende noch was zeigen kann. Die graue Jacke ist mein Favorit, die kannst du sicher zu ganz vielen Gelegenheiten tragen, weil sie so gut zu kombinieren ist. Und auf die knallige Jacke freue ich mich ebenfalls. LG Carola

    AntwortenLöschen