Sonntag, 4. Februar 2018

12xmemade - Februar

Da mir die 12xmemade Aktion im Januar so gut gefallen hat, werde ich im Februar wieder mitmachen.

Projekt Nr. 1:
 
Zunächst möchte ich den Whippet Cardigan fertig stricken. Zum einen läßt sich damit prima die riesige Kone mit pinkem Garn aus der Hamburger Wollfabrik abbauen und zum anderen wollte ich die Anleitung längst mal testen.
Es geht ganz gut voran. Ich bin ja ein Fan von Anleitungen, bei denen jede Reihe beschrieben ist und abgearbeitet werden kann. Die Anleitung ist auch wirklich sehr gut. Zwischendurch hatte ich mit einigen Fragezeichen zu kämpfen, habe mich aber an den Tipp gehalten, der Anleitung einfach stumpf weiter zu folgen.



Whippet Cardigan

Projekt Nr. 2
 
Meine Liste an Schnitten, die ich unbedingt noch vernähen möchte ist lang und wird immer länger. Der Mantel Frau Ava von hedinäht ist z.B. so ein Schnitt. Letzens fiel mir die Version von Nina selbst auf: offenkantig und aus Scuba. Und tatsächlich habe ich genau so einen Scuba in meinem Stofflager, den ich mal für ein etwas schräges und wieder verworfenes Projekt aus der Fashionstyle gekauft hatte.




Frau Ava von Hedi näht
Zur Bestellung des Schnittmusters gab es als Aktion noch diesen witzigen Pin dazu, mit dem der knopflose Mantel verschlossen werden kann.



Was Chrissy und andere für diesen Monat so planen wird bei Chrissys Nähkästchen gesammelt.

LG Angela

1 Kommentar:

  1. Die Frau Ava wollte ich auch schon lange nähen. Aus Scuba bekommt sie noch einmal etwas ganz Besonderes. Ich bin auf das fertige Modell gespannt. LG Carola

    AntwortenLöschen