Mittwoch, 25. Januar 2017

Tweedjacke Nr. 2


Beim heutigen MeMadeMittwoch zeige ich meine neue Tweedjacke. Sie ist mein letztes Strickprojekt, das ich 2016 noch fertiggestellt habe.



Zu diesem Strickprojekt wurde ich durch meine eigene Jacke inspiriert, die ich letztes Jahr schon gezeigt habe. Es ist das Modell Touch aus dem Heft North von Kim Hargreaves. Ich habe dieses Mal allerdings nur eine Garnfarbe verwendet.
Aus der Kombination aus der leicht fransigen Wolle mit dem Muster mit Hebemaschen entsteht eine Tweedoptik. Die Wolle stammt vom letzten Lagerverkauf der Hamburger Wollfabrik. Da gibt es ja immer die Container mit den Mischgarnen. Mein Einkaufskorb war eigentlich schon randvoll und ich wollte dann mal langsam zur Kasse, als ich diese Wolle entdeckt habe. Sie musste einfach mit, weil ich sie für dieses tweedartige Muster ideal fand!



Die Knöpfe habe ich bei Kurzwaren-Berger in Stuttgart ausgesucht. Ein so toller Laden mit einer supertollen Beratung und einem riesigen Knopfvorrat mit sehr geschmackvollen Knöpfen. Den Laden gibt es ja schon ewig, aber ich habe ihn erst jetzt entdeckt! In meiner Jugend bin ich dauernd an dem Schaufenster vorbeispaziert und er hat mich nicht im geringsten interessiert. Erst durch die Berichte vom Nähbloggertreffen in Stuttgart wurde ich aufmerksam. Ich hätte nie gedacht, dass sich hinter dem unscheinbaren Schaufenster wahre Schätze verbergen.


Meine erste Tweedjacke war einfach zu groß und ich habe sie mit der Overlock radikal verkleinert.
Die jetzige Jacke habe ich gleich zwei Nummern kleiner gestrickt.












Hier geht es zum heutigen MeMadeMittwoch, bei dem Dodo uns heute einen Waxprintrock mit passender Strickjacke vorstellt.

Kommentare:

  1. Du hast ein wunderbares Basicteil geschaffen. Siehst sehr angezogen aus. LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die Strickjacke ist super geworden und die Knöpfe sind wunderschön!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist wunderschön und so gleichmäßig gestrickt!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Boah, toll. Bei meinen drei Strickjacken (alles Miettes, für mehr reicht's einfach nicht) sperrt die Knopfleiste auf, bei Dir sitzt alles perfekt. Und auch die Länge finde ich perfekt für Dich und mit der Jeans eine wunderbar lässige Kombination! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Du bist echt eine großartige Künstlerin... So gleichmäßig... Wahnsinn. Steht dir ausgezeichnet!
    Liebe grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ich beneide Euch Strickerinnen ja so. Deine Jacke ist wunderschön geworden und diese Knöpfe. Ganz toll.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll ist die Jacke, einfach ganz und gar wundervoll. Hätte ich so eine schöne Strickjacke, wäre sie mein Lieblingsteil! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke steht dir sehr gut. Den Laden mag ich auch sehr. Leider ist Stuttgart für mich zu weit weg, um mal schnell Knöpfe zu kaufen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine Traumjacke! Alles ist perfekt: die Wolle, die Farbe, das Muster , die Passform und natürlich die Knöpfe :).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Jacke! Muster und Garn passen wunderbar zusammen und die Jacke steht dir einfach gut ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Jacke - die hätte ich (gerade bei den Temperaturen zur Zeit) auch sehr gerne.
    LG
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die Jacke gefällt mir sehr. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Jacke !!! Steht dir sehr gut, LG C.

    AntwortenLöschen
  14. So eine schöne Jacke! Die Tweedoptik finde ich ganz toll!
    Die Jacke sieht nach einem Allrounder aus, die sich mit vielen, vielen Sachen kombinieren lässt. Ich bin an dem Laden, von dem du schreibst, auch schon ein paar Mal vorbeigegangen, aber noch nie drinnen gewesen. Ich glaube, das sollte ich ändern, wenn ich mal wieder in Stuttgart bin :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen