Montag, 12. September 2016

Herbstjacken-Knit-Along 2016

Auch wenn ich momentan noch die letzten (sehr) warmen Sommertage genieße und mir noch gar nicht recht vorstellen mag, dass der Herbst vor der Tür steht, habe ich mich gefreut, als ich den Aufruf für den Herbstjacken-Knit-Along bei Luise und Frauenoberbekleidung entdeckt habe.
Zugleich hatte ich Zweifel, ob ich mitmachen kann, da für den Herbst etliche Projekte anstehen. Aber mir hat das alles letzten Endes keine Ruhe gelassen und ich habe mir den Zeitplan nocheinmal genau angeschaut:

11. September: Vorstellung der Strickpläne
02. Oktober: erstes Zwischenergebnis
16. Oktober: das zweite Zwischentreffen
30. Oktober: Finale
20. November: Finale der Herzen

Dann habe ich beschlossen, daß ich unbedingt teilnehmen muss, zumal ich schon länger eine
Ramona-Cardigan plane und auch schon Wolle dafür besorgt habe.

Mir gefällt die Jacke, weil sie so schlicht ist. Und ganz besonders gefällt sie mir in Naturtönen.
Die Wolle, die von den Ravelry-Strickerinnen am zweithäufigsten verwendet wurde, ist die Cascade Ecological Wool. In der Beschreibung bei Loveknitting heißt es:

"Das Cascade Eco Wool Strickgarn ist zu 100% aus natürlicher peruanischer und ungefärbter Wolle, was bedeutet, dass die Farben denen unbehandelter Schafswolle entsprechen"



 Außerdem steht bei Loveknitting noch:

"Die großen, üppigen Stränge von 437 m sorgen zudem für ein tolles Preis-Leistungsverhältnis"

Stimmt! Zwei Stränge à 250g dürften reichen.


Ich habe die Wolle schon einmal zu einem Owls-Pullover von Kate Davies verstrickt und sie ließ sich mit Bambusnadeln super stricken. Zunächst gilt es, die riesigen Stränge zum Riesenknäuel aufzuwickeln. Das Garn wird mit Nadelstärke 5,5 - 6 gestrickt. Ich habe mich für die Ramona-Cardigan für die Farbe "Silver" entschieden. Sie sieht in Wirklichkeit gräulicher aus als auf dem Foto.

Diesmal habe ich vor, die Cubics von Knitpro zu verwenden. Ich stricke sehr locker und habe festgestellt, dass das Maschenbild mit quadratischen Nadeln fester und auch gleichmäßiger wird. Ich werde auf jeden Fall eine Machenprobe anfertigen und wahrscheinlich viel umrechnen müssen, da die Wolle nicht ganz die Eigenschaften der Originalwolle hat.

Die Vorstellungsrunde für den Herbstjacken-Knit-Alongs hat schon am Sonntag begonnen. Dann will ich mal noch schnell verlinken.

LG Angela





Kommentare:

  1. Die Jacke gefällt mir ausgesprochen gut und das Garn dazu sieht auch sehr schön aus.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich denke auch, dass beides gut zusammen paßt. LG Angela

      Löschen
  2. Ich habe den Ramona Cardigan schon mal in echt an einer Frau bewundert, eine tolle Jacke und dieser Farbe kannst du sie den ganzen Winter zu vielen Sachen kombinieren.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Natura habe ich die Ramona-Cardigan noch nicht gesehen. Aber ich hoffe auch sie gut kombinieren zu können. LG Angela

      Löschen
  3. Ui, du bist auch mit dabei, das ist fein! Ramona wird dir gut stehen, da bin ich sicher, und mit der Farbe bist du ganzjährig auf der sicheren Seite. Ist das Garn denn schön weich?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist das Garn nicht weich, aber auch nicht kratzig, es trägt sich ganz gut. Aber ich trage Wollpulover oder -jacken sowieso immer mit einem Shirt darunter. LG Angela

      Löschen
  4. So eine schlichte graue Jacke ist ein echter Allrounder, die kann man sicher immer und lange gebrauchen.
    Hast du die Owls irgendwo auf deinem Blog? Mit dem liebäugle ich nämlich auch, aber ich bin nicht so die Pulli-Frau, deshlab zögere ich immer.
    Auf deine Ramona bin ich gespannt, ich finde dich immer so gut angezogen, da möchte ich schon sehen, wie du sie kombinierst.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank! Den Owls-Pullover habe ich letztes Jahr gestrickt, aber bislang noch nicht verbloggt. Werde ich im Herbst/Winter bestimmt noch tun. Er hat sich für mich für die kalte Jahreszeit nämlich zu einem meiner Lieblingspullover entwickelt. Und ich habe ihn so gerne gestrickt, das hat soviel Spass gemacht. LG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Und ich werde Deine Jacke anschmachten, dass weiss ich jetzt schon. Ich liebe so kurze schlichte Jäckchen und dann noch in so einem zarten grau, traumhaft! LG, Tanja

    AntwortenLöschen