Mittwoch, 22. Juni 2016

Arielle und Béryl


Der Rock Arielle von Tilly and the buttons war so ein Projekt, das ich unbedingt nachnähen musste. Ich finde den Schnitt außergewöhnlich. Es gibt im Internet so viele tolle Varianten in verschiedenen Farben aus verschiedenen Stoffen. Ich habe ihn aus einem sehr dehnbaren mittelblauen Jeansstoff vom Stoffmarkt genäht. Ihr wißt schon, dieser Stand mit den Jeans-Coupons, die leider kontinuierlich immer teurer werden....
Ich habe schon sehr viele von diesen Coupons vernäht. Diesen hier hatte ich noch übrig. Eine Hose konnte ich mir nicht so recht daraus vorstellen, weil der Stoff für eine Jeans irgendwie uncool aussieht.






Als ich den Rock dann fertig genäht hatte, habe ich meinen Kleiderschrank nach einem passenden Oberteil durchsucht und erstmal nichts Passendes gefunden. Bei diesem Rock ist der Bund relativ hoch und es sieht nicht gut aus, wenn das Oberteil über dem Rock getragen wird. Am Besten kommt der Rockzur Geltung, wenn man den Bund sieht.
 



Zufällig bin ich auf einen Sewalong gestoßen und zwar hier. Da wird nämlich das Top Béryl genäht, ein sehr tolles Shirt mit Wasserfallkragen. Der Schnitt für das Shirt kostet tatsächlich nur einen Cent. Ich habe es ausprobiert. Es klappt wirklich. Einen Haken konnte ich bis jetzt nicht erkennen. Das Tolle ist, daß das Shirt wirklich sehr schnell genäht ist. Ich kann den Sewalong auf dem Blog "the pimped fox" nur weiterempfehlen. Es ist wirklich eine ganz tolle Hilfe, wenn die Französischkenntnisse nicht reichen sollten.






Mein Rock ist übrigens falsch herum geknöpft, also jedenfalls nicht so, wie in der Anleitung vorgesehen. Das Malheur habe ich dann leider zu spät gemerkt, als ich schon alles zugeschnitten hatte. Da beim Jeansstoff linke und rechte Stoffseite anders sind, gab es auch kein Zurück mehr.









Ein weiteres Top Béryl ist schon in der Mache fürs Sommerrock-Finale am Sonntag. Ich freue mich schon.

Aber jetzt ist erstmal Mittwoch und es gibt hier wieder viele tolle selbstgenähte Kleidung zu sehen. Leider bin ich heute auf einer Fortbildung, hoffe aber, dass ich spät abends noch Zeit finde beim MMM zu stöbern.



LG
Angela

Kommentare:

  1. Hihi, ich bin auch so ein Genie, bei mir ist fast immer alles auf der falschen Seite- Knopfleiste, Reissverschluss, Tasche... Den Rock find ich super, so schön clean. Und als Kontrast dazu das ja eher verspielte Wasserfall-Shirt ist wirklich spannend. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Chapeau! Ein tolles Outfit. Das Shirt könnte ich mir auch gut für mich vorstellen, danke für den Tipp!Den Rock wohl eher nicht (zu viele Knopflöcher...) Dir steht der Schnitt sehr sehr gut - was soll's, dass die Knöpfe auf der falschen Seite sind. "Pingel-Inge" ist ja grade nicht auf Sendung.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schickes Outfit, sieht klasse aus! Die Schnitte stehen dir wirklich gut! Das Top möchte ich auch noch irgendwann nähen :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist toll! Er steht bei mir auch auf der Wartelist. Ich bin mir nur nicht sicher, ob mir der hohe Bund an mir gefällt. Bei dir sieht das gut aus!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist sehr schön. Wegen der Knopfleiste brauchst du dich nicht grämen, das machst du beim nächsten mal anders und dann sind es unterschiedliche Schnitte ;-)
    Das Top ist auch sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Julia,
    die diese Preissteigerung auch mit Missfallen bemerkt hat.

    AntwortenLöschen
  6. Dein Rock ist toll geworden und es fällt überhaupt nicht auf, dass die Knopfleiste "falsch" ist.

    Viele Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Knopfleiste auch so rum gut ;) Kannst du sagen du bist ne Individualistin und deshalb hast du das gemacht! Den Couponstand kenne und liebe ich auch. Den Stoff finde ich wirklich sehr schön, total klasse der Blauton und dass du dir so ein interessantes Shirt direkt dazu genäht hast finde ich auch super! Den Schnitt werde ich mir jetzt direkt mal genau ansehen, danke fürs Ziegen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. So ein toller Rock!!! Arielle ist wirklich ein schöner Schnitt! Ich liebe meine Jeans-Variante auch sehr und trage sie oft. Ringelshirts passen auch super dazu :-) Und auch dein Shirt gefällt mir sehr gut. Der Wasserfallkragen fällt toll.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen