Mittwoch, 20. April 2016

Grace und Ginger

Grace und Ginger,  meine neue Kombination:




Von dem Lady Grace Blazer aus Jersey/Sweat bin ich ja sehr begeistert. Erstens hat das Nähen unheimlich viel Spaß gemacht. Und zweitens ist der Tragekomfort super. Es existiert eine tolle bebilderte Anleitung und zusätzlich noch eine Videoanleitung, die wirklich alle Unklarheiten ausräumt. Damit ich diesen Blazer gut kombinieren kann, habe ich mich fürs erste für ein simples Grau entschieden. Ich werde den Blazer aber definitiv noch in anderen Farben nähen.


Den Ginger-Schnitt hatte ich ja schon mal hier getestet.


Ich wollte aber unbedingt noch die Schlaghosen-Variante nähen. Und sie hat wirklich ordentlich "Schlag"!
Ich könnte mir auch gut noch eine Variante mit etwas weniger Schlag vorstellen.



Diesmal habe ich einen sehr stretchigen Stoff verwendet. Es ist eine Art Jeansstoff von Mahler, sehr dunkel, geht schon fast ins gräuliche.


Das Problem mit den verdrehten Hosenbeinen bekomme ich auch so allmählich gelöst. Hier taucht es nur bei dem linken Bein noch ein wenig auf. Ich bin jetzt folgendermaßen vorgegangen, um dieses blöde Phänomen zu vermeiden:
1. Hosenbeine nicht in doppelter Stofflage zuschneiden, sondern wirklich einzeln
2. Den Fadenlauf vorher auf den Stoff aufzeichnen und beim Zuschnitt ganz genau beachten
3. Fehler können trotzdem noch auftauchen, besonders bei sehr stretchigen Stoffen, die sich stark verzogen haben. Wenn ich genügend Stoff habe, versuche ich die Schnitteile auf möglichst unverzogene Stoffabschnitte zu legen.

Heute gibt es beim MeMadeMittwoch eine kleine nette Abwechslung: Ein nähender Mann präsentiert sein selbstgenähtes Hemd!!

LG Angela











Kommentare:

  1. Ein tolles Outfit und sowohl Blazer als auch Hose haben eine super Passform! Ich bin schon gespannt auf weitere Varianten;)
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit, der Blazer ist ein tolles Basic-Teil, die Hose auch. Da kannst du beide gut zu vielen anderen Kleidungsstücken kombinieren! Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, super chic schaust du aus! Die Hose mit großem Schlag ist wundervoll, steht dir ganz ausgezeichnet und passt perfekt zu dem Blazer und dann noch eine schöen Fotokulisse - echt klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön!! Bin begeistert von deinem Outfit :)

    LG Esther

    AntwortenLöschen
  5. Ja, von der Lady Grace bin ich auch sehr begeistert und habe schon die zweite genäht. Die Ginger ist schon zugeschnitten, aber mit schmalem Bein. Deine mit dem weiten Bein finde ich super. Beides ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela, Dein Lady Grace Blazer ist ganz toll geworden - ich bin daran schon mal gescheitert. Er saß bei mir unter den Achseln nicht und warf heftige Falten... Die Jeans ist auch toll, die zu nähen ist ja eine Wissenschaft für sich...
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Toll kombiniert, sieht schick aus, ist aber sicher bequem.
    Ich gebe dir recht, die Hose hat reichlich Schlag, was bei dir aber gut aussieht.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Du siehst toll aus! So ein schönes, stimmiges Outfit (vor einem super Fotohintergrund!). Dein Blazer ist super geworden! Er wird bestimmt ein Kombi-Wunder, weil er zu allem passt :-) Hut ab vor der Ginger, sie sieht perfekt aus! Der schlag ist cool :-)
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Das passt und sitzt ja alles hervorragend :)
    Gefällt mir richtig gut!!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Das Outfit ist großartig, steht Dir hervorragend! Viele Grüße von Güde

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schickes Outfit ist das. Toll !

    AntwortenLöschen
  12. Der Lady Grace Blazer sieht einfach super aus und steht dir ganz ausgezeichnet.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen